Über Le Bijou

Die grossen in der Branche herausfordern

Vormals war das nur eine kühne Idee, heute sind wir der Marktführer der technologiebetriebenen Hotellerie.

Alexander öffnet seine erste Wohnung

Alexander Hübner, der Gründer von Le Bijou, richtet als einer der ersten Airbnb-Nutzer in der Schweiz sein erstes Luxus-AirBnB-Apartment in Zürich ein.

2009

Die Herausforderung, menschliche Arbeit durch Maschinen zu ersetzen

Nach mehreren vergeblichen Versuchen mit Homematic und FileMaker® sucht Alexander Unterstützung, um seine Vision eines vollautomatisierten 5-Sterne-Apartmenthotels Wirklichkeit werden zu lassen.

2010

Die unmögliche Suche nach dem Computergenie

Nach einigen seltsamen Treffen mit Hard- und Softwareprofis hat Alexander endlich Glück und trifft seinen ersten Mitbegründer unter unerwarteten Umständen: im Fitnessstudio. Renato, der grösste Nerd aller Zeiten, tritt dem Team bei.

2011

Ein Treffen, das alle Erwartungen übertrifft

Madeleine war wahrscheinlich die einzige Person, die Alexander nicht aus geschäftlichen Gründen kennengelernt hatte. Nachdem er Madeleine's aussergewöhnliches Verkaufstalent gesehen hatte, war er überzeugt, dass Madeleine das fehlende Glied seines Teams war. Er brauchte nur 2 Jahre, um ihr die Idee "zu verkaufen". Madeleine ist nicht nur ein Juwel, sondern hat sich auch den Namen "Le Bijou" ausgedacht.

2011

Zweite Wohnung, Empfehlungen von prominenten Gästen

Le Bijou eröffnet sein zweites Apartment, das von Apple-Mitbegründer Steve Wozniak besucht wird, der Le Bijou als "das herausragendste Hotelerlebnis aller Zeiten" bezeichnet.

2014

Einheiten 3, 4, 5

Wir haben Wohnung drei, vier, fünf eröffnet und hart daran gearbeitet, das Geschäft leicht skalieren zu können. Das war nicht einfach, nachdem wir das Wort "nein" öfter gehört hatten, als man sich vorstellen kann.

2015

Renditen, von denen Sie sonst nur träumen

Ein Geschäft auszubauen ist einfach. Sie gehen einfach zu einer Bank und bitten um einem Kredit? Die Antwort ist: Niemals! Mit unglaublichen Renditen und einer mutigen Vision haben wir unsere ersten Investoren an Bord geholt.

2015

Zweistelliges Wachstum und die ersten grossen Umsätze

Nachdem wir alles daran gesetzt hatten, neue grosse Einheiten zu eröffnen, konnten wir zum ersten Mal zweistellig wachsen. Die Einnahmen stiegen rasch über CHF 1 Mio. und machten Le Bijou zu einem aufsteigenden Stern der Schweizer Hotelbranche.

2016

30 Tage oder weniger; unsere 1Mio-Anleihe

Wir haben erste bedeutende Auslandsinvestitionen getätigt und der Le Bijou Bond 01/2016 war geboren. Wir haben 30 Tage oder weniger gebraucht, um CHF 1 Million einzuwerben. Die Investoren sind immer noch bei Le Bijou und haben in die folgenden Runden investiert.

2016

Weiteres Wachstum, Schliessen der zweiten Anleihe

Wir haben einige neue Einheiten eröffnet und die zweite Anleihe war ausverkauft. Über Le Bijou wurde in der Neuen Zürcher Zeitung, im Tages Anzeiger, im SRF, in National Geographic und in mehr als 10 anderen grossen Medien berichtet.

2017

Credit Suisse und andere Co-Investoren

Wir haben den ersten Immobilienentwicklungsvertrag mit der Credit Suisse abgeschlossen, gefolgt von weiteren Kooperationen mit zwei der grössten Schweizer Immobilienunternehmen.

2017

Internationale Luxusmarken gewinnen

Nachdem Le Bijou in nur wenigen Jahren Tausende von Touristen bedient hatte, wuchsen wir schnell auf ein Team von 60 Personen und erweiterten unser Angebot auf High-End-Events für Kunden wie Google, Uber, UBS, Credit Suisse, Gucci, Rolex, Chloé, Adidas und Hugo Boss, American Express, Samsung und viele mehr...

2017

Nicht alles sind falsche Nachrichten: unsere zunehmende Sichtbarkeit.

Die Sonntagszeitung schreibt: "Von einer Berichterstattung, von der grosse Hotelketten nur träumen können" und es ist wahr, in internationalen Medien wie New York Times, Forbes, Bloomberg, Washington Post, CNN, USAToday sowie auch lokalen Medien wie NZZ, Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Tagesanzeiger, und vielen mehr wurde über uns berichtet.

2018

Ein ganzheitlicher Ansatz: Der Le Bijou Owners Club

Wir sind ständig auf der Suche nach der nächsten Innovation. Unseren Anlegern eine wichtigere Rolle in unserem Geschäft zu geben, war nur ein logischer nächster Schritt. Was wir nicht wussten, war, dass dieses Modell für mehr Menschen attraktiv sein würde, als wir je gedacht hatten.

2018

Ein Erfolgsmodell, das weitergeht

Wir glauben, dass das Gemeinschaftsmodell die Zukunft von Le Bijou ist. Nachdem wir das Fundraising für unsere Zürcher Franchise schnell abgeschlossen hatten, setzten wir unsere Expansion in Luzern, einem der leistungsstärksten Tourismusmärkte der Schweiz, fort.

2019

Als Hotel durch die Coronakrise

Le Bijou's Geschäftsmodell basiert auf drei Eckpfeilern: Touristen, Eventkunden und Langzeitmietern. Zwei dieser Eckpfeiler sind während der Krise weggefallen. Trotzdem ist es Le Bijou gelungen das Beste daraus zu machen, in dem wir unsere Apartments zu "Quarantäne Apartments" umfunktioniert haben oder sie gestrandeten Touristen und Risikogruppen zur Selbstisolation angeboten haben. Dieses Angebot hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt.

2020

Kostenlose Aufenthalte für Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen

Le Bijou CEO Alexander Hübner spendete sein Salär um überarbeiteten Mitarbeitern aus dem Gesundheitswesen kostenlose Entspannung bei Le Bijou zu ermöglichen. Weitere Spender sind seinem Vorbild gefolgt, was dazu geführt hat, dass unsere Apartments gut ausgelastet waren, wir niemanden entlassen mussten und das Kapital unserer Investoren schützen konnten.

2020

Globale Aufmerksamkeit für das Hotel der Zukunft

Le Bijou’s innovativer Ansatz für Dienstleistungen gemäss dem Uber-Prinzip, kontaktfreien Check-ins und einem digitalen Butler, der jeden Wunsch erfüllt, hat gezeigt, dass unser Modell das Modell der Zukunft ist.

2020

Die Zukunft

Wir arbeiten auf das Ziel hin, die grösste und profitabelste Luxus-Apartment-Hotelkette der Schweiz zu werden. Nachdem dieses Ziel erreicht ist, werden wir in ganz Europa und im Rest der Welt weiter expandieren.

In den Medien

Le Bijou hat seit 2013 weltweit Schlagzeilen gemacht

VEREINIGTE STAATEN

"Mit Le Bijou, einer Gruppe von 42 Apartments an neun Orten in der Schweiz, wird die Idee eines gemieteten Refugiums auf den Gipfel des Luxus gebracht."

New York Timeswww.nytimes.com

VEREINIGTE STAATEN

"Der 'COVID-19-Service' von Le Bijou bietet jetzt Aufenthalte in Apartments an, die ohne Personal betrieben werden können. Auf diese Weise kann das Unternehmen die sinkende Nachfrage während der Pandemie adressieren."

Forbeswww.forbes.com

VEREINIGTE STAATEN

"Ein Schweizer Luxushotelier hat einen "Covid-19-Service" gestartet, der vermögenden Kunden hochwertige Quarantänewohnungen mit Essenslieferung und medizinischen Dienstleistungen einschließlich Virustests bietet."

Bloombergwww.bloomberg.com

VEREINIGTE STAATEN

"Die meisten Fünf-Sterne-Hotels der Schweiz haben ihre Türen geschlossen, aber bei Le Bijou gibt es Luxusunterkünfte und Gesundheitsuntersuchungen für die Handvoll an Leuten, die es sich leisten können."

CNNwww.cnn.com

SCHWEIZ

"Le Bijou aus Zug bietet exklusive Quarantänewohnungen in Zürich mit ärztlicher Aufsicht und Virustests."

Neue Zürcher Zeitungwww.nzz.ch

SCHWEIZ

"Clevere junge Unternehmer haben einen lukrativen neuen Markt entdeckt."

SRFwww.srf.ch

SCHWEIZ

"Ein junges Schweizer Unternehmen bietet Luxusapartments in bester Lage an - und hat sein Angebot nun an die Corona-Krise angepasst."

Tages Anzeigerwww.tagesanzeiger.ch

SCHWEIZ

"Das Schweizer Hotel Le Bijou verwandelt die Corona-Krise in ein neues Geschäftsmodell."

Blickwww.blick.ch

VEREINIGTE STAATEN

"Robot-Butler und mobiles Einchecken: Das ist zu erwarten, wenn Hotels wieder geöffnet werden."

Condé Nast Travellerwww.cntraveller.com

DEUTSCHLAND

"Luxuriöse, hochklassige Quarantäne mit Stil, mit einem persönlichen Service für Einkäufe, Arztbesuchen und einem Vor-Ort-Test auf COVID-19."

Deutsche Wellewww.dw.com

DEUTSCHLAND

"Le Bijou hat 42 Wohnungen, rund 30 sind jetzt für zwei oder mehr Wochen vermietet, und nur zehn Wohnungen können für kürzere Zeiträume gebucht werden."

Süddeutsche Zeitungwww.sueddeutsche.de

VEREINIGTE STAATEN

"Le Bijou bietet Quarantäne-freundliche Vergünstigungen wie automatisierten Check-in (damit Gäste nicht mit Fremden interagieren müssen) und medizinische Dienstleistungen auf dem Zimmer, die von Double Check, einer privaten Gesundheitsklinik in der Schweiz, erbracht werden."

Washington Postwww.washingtonpost.com

VEREINIGTE STAATEN

"Hotels beginnen, Quarantänepakete für Gäste zu bewerben, da sich die Coronavirus-Pandemie auf der ganzen Welt ausbreitet. Eines dieser Hotels bietet sogar Coronavirus-Tests und medizinische Überwachung rund um die Uhr an."

USA Todaywww.usatoday.com

VEREINIGTE STAATEN

"Le Bijou geht mit seinem umfassenden 'COVID-19-Service' noch einen Schritt weiter. Sie bieten „Quarantänewohnungen“ mit Coronavirus-Tests im Zimmer, „Diensten wie Krankenpflege, Lebensmittellieferung und persönlichem Kochservice“ und „persönlicher 24h-Gesundheitsüberwachung."

Time Outwww.timeout.com

VEREINIGTE STAATEN

"Le Bijou bietet Beschäftigten im Gesundheitswesen, die Überstunden zur Bewältigung des Virusausbruchs leisten, sowie Menschen in großer Not kostenlose Aufenthalte an."

CNBCwww.cnbc.com

VEREINIGTE STAATEN

"Ein Hotel und Resort in der Schweiz bietet während des COVID-19-Ausbruchs Luxusapartments zur Quarantäne an. Abgesehen von den typischen Annehmlichkeiten bieten die Apartments verschiedene Annehmlichkeiten zum Thema Coronavirus, einschließlich eines Coronavirus-Tests im Zimmer."

Fox Newswww.foxnews.com

VEREINIGTES KÖNIGREICH

"In der Schweiz bietet das High-End-Hotelunternehmen Le Bijou Quarantänewohnungen an - mit Coronavirus-Tests auf dem Zimmer, persönlichen Köchen und Zugang zu privaten Kliniken."

Telegraphwww.telegraph.co.uk

SCHWEIZ

"Sie können einen Check-up durch einen Arzt oder eine Krankenschwester bestellen und auch einen Corona-Test durchführen."

SRFwww.srf.ch

SCHWEIZ

"Le Bijou bietet einen 'Covid-19-Service' an. Die Apartments bieten Luxusquarantäne mit Essenslieferung und sogar Screening-Tests."

Le Tempswww.letemps.ch

VEREINIGTES KÖNIGREICH

"Le Bijou ist ein Hotel, das ausschließlich für Menschen gebaut wurde, die menschlichen Kontakt vermeiden möchten, also der perfekte Ort bei einer globalen Pandemie."

Expresswww.express.co.uk

VEREINIGTES KÖNIGREICH

"Le Bijou hatte bereits um eine sehr exklusive Kundschaft und Personen wie den Apple-Mitbegründer Steve Wozniak zu Gast [...]. Aber auch die luxuriösesten Hotels waren nicht immun gegen die sinkende Nachfrage, die den Mitbegründer und CEO der Hotelkette kreativ werden ließ."

Daily Mailwww.dailymail.co.uk

VAE

"Moderne Luxus-Le-Bijou-Apartments in der Schweiz bieten alles, was ein Gast in Zeiten sozialer Distanzierung benötigt, wie ein privates Fitnessstudio, ein Spa, eine Küche und einen Lebensmittellieferanten."

Arabic CNNhttps://arabic.cnn.com

JAPAN

"Zürichs 'Le Bijou' ist ein bei Prominenten beliebtes Hotel. Das Hotel wird von Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, der saudischen Königsfamilie, und Jordan Belfort, dem Wolf der Wall Street, hoch geschätzt."

Forbes Japanforbesjapan.com

SCHWEIZ

"Das Luxus-Apartmenthotel Le Bijou ist derzeit weltweit in den Medien."

20 Minutenwww.20min.ch

ITALIEN

"Der Covid-19-Service bietet die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Apartment zu übernachten, indem Sie auf ein individuelles Personal zurückgreifen. Das Serviceangebot dient tatsächlich dazu, "Ihr Zimmer in Le Bijou in ein echtes privates Gesundheitszentrum zu verwandeln."

Forbes Italyforbes.it

NEUSEELAND

"Le Bijou bietet jetzt Quarantäne-freundliche Vergünstigungen wie automatisierten Check-in (Gäste müssen nicht mit Fremden interagieren) und medizinische Dienstleistungen vor Ort, die von Double Check, einer privaten Gesundheitsklinik in der Schweiz, angeboten werden."

New Zealand Heraldwww.nzherald.co.nz

VEREINIGTE STAATEN

"Wenn Sie sich in der Schweiz befinden, können Sie jetzt in der Luxushotelkette Le Bijou stilvoll in Quarantäne gehen."

Fortunefortune.com

PORTUGAL

"Das schweizerische und luxuriöse Le Bijou bietet in seinen speziellen Apartments Dienstleistungen wie die Möglichkeit, einen Covid-19-Test durchzuführen, und den Zugang zu Dienstleistungen wie der Pflege durch eine Krankenschwester, zweimal täglich oder ganztägig."

Obserbadorobservador.pt

INDIEN

"Um Reservierungen in diesem beispiellosen Umfeld zu sichern, sind einige Hoteliers kreativ geworden."

India Timeswww.newsindiatimes.com

VEREINIGTE STAATEN

"Einheiten sind voll automatisiert: Gäste müssen nicht mit anderen Menschen interagieren, auch nicht beim Einchecken."

Insiderwww.insider.com

ÖSTERREICH

"Le Bijou beeindruckt nicht nur durch seine exklusive Lage in der Zürcher City, sondern jetzt auch durch einen ganz besonderen Service. Ein Quarantäneaufenthalt mit Coronavirus-Tests, Arztbesuchen und 24-Stunden-Betreuung im Zimmer ist das neue Flaggschiff des Hotelunternehmens."

OE24www.oe24.at

NORWEGEN

"Ein innovativer Hotelmanager in der Schweiz denkt über den Tellerrand hinaus. [Er] entwickelte ein neues Konzept, um [dem Unternehmen] zu helfen, die Krise zu überstehen: 'Covid19-Luxus-Quarantäne'."

Nettavisenwww.nettavisen.no

THAILAND

"Wenn Sie in der Schweiz festsitzen oder zu einer Risikogruppe gehören und sich unter Quarantäne stellen möchten, ist dies der beste Service, den Sie finden können."

Thairathwww.thairath.co.th

PHILIPPINEN

"Ein Schweizer Unternehmen hat einen Weg gefunden, über Wasser zu bleiben und einen luxuriösen COVID-19-Isolationsservice anzubieten."

Asia Tatlerph.asiatatler.com

TRUTHAHN

"Während der Ausbruch des Coronavirus den Gastgewerbe- und Tourismussektor traf, fand ein Unternehmen in der Schweiz seinen Weg aus der Krise, indem es luxuriösen Quarantänedienst anbot."

Euronewstr.euronews.com

GRIECHENLAND

"[Sie haben] Quarantäne auf eine andere Ebene gehoben."

The Bestwww.thebest.gr

RUMÄNIEN

"Le Bijou hat sich mit einem Schweizer Privatkrankenhaus zusammengetan, um Gästen zweimal täglich medizinische Besuche von Krankenschwestern für zusätzliche 800 Franken pro Tag anzubieten."

Libertateawww.libertatea.ro

POLEN

"Die Hotelkette stellt die "COVID-19"-Apartments vor."

Wprostzdrowie.wprost.pl

SCHWEIZ

"Alle Wohneinheiten können ohne Personal betrieben werden, einschließlich Check-in, so dass die Kunden die Möglichkeit haben, vollständig isoliert zu bleiben. Sie müssen niemandem die Hand geben."

Cash.chwww.cash.ch

ITALIEN

"Die Hotelkette stellt die "COVID-19"-Apartments vor."

Panoramawww.panorama.it

LETTLAND

"Le Bijou hat neue Sicherheitsmaßnahmen eingeführt - Lebensmittel werden berührungslos geliefert - Lebensmittel werden an der Tür gelassen, alle Zimmer werden vor und nach der Ankunft der Gäste desinfiziert und verschiedene andere Vorsichtsmaßnahmen getroffen."

Jaunsjauns.lv

FINNLAND

"Die Hotel- und Restaurantbranche ist aufgrund der Pandemie in große Schwierigkeiten geraten. Einige Luxushotels haben jedoch in der Viruskrise eine Nische gefunden."

Helsingin Sanomatwww.hs.fi

Über die Gründer

Le Bijou ist ein Netzwerk von High-End-Apartmenthotels

Alexander Hübner

CEO & Mitbegründer @ Le Bijou

Alexander ist seit 2006 Unternehmer. Vor der Gründung von Le Bijou gründete und leitete Alexander ein Medien- & Werbeunternehmen. Alexanders Geschäftstätigkeit wurde von internationalen Organisationen anerkannt. So wurde er zum „EY Entrepreneur of the Year“ nominiert und war Finalist bei dem „Swiss Economic Award“.

Madeleine Hübner (Fallegger)

CCO & Mitbegründer @ Le Bijou

Madeleine ist Le Bijous Superstar für Vertrieb & Kommunikation. Sie wurde allgemein für ihre Leistungen bei Le Bijou anerkannt, als sie bei „Women in Business 40 under 40“ (die erfolgreichsten Frauen in der Wirtschaft) erwähnt wurde. Sie studierte Kunst & Design bei Parsons in Paris und spricht 5 Sprachen fließend.

Renato Steiner

CTO & Mitbegründer @ Le Bijou

Renato verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung herausragender Technologien und agiert mit einer beispiellosen Kundenorientierung. Vor Le Bijou arbeitete Renato für große Unternehmen wie multinationale Banken und Versicherungsunternehmen. Er hat an der NTU (Taiwan) studiert und spricht fließend Chinesisch.

Alexander Hübner

CEO & Mitbegründer @ Le Bijou

Madeleine Hübner (Fallegger)

CCO & Mitbegründer @ Le Bijou

Renato Steiner

CTO & Mitbegründer @ Le Bijou

Hinter den Kulissen

Le Bijou ist ein Netzwerk von High-End-Apartmenthotels

Bau einer der ersten Einheiten Le Bijou MH6 Jacuzzi Penthouse

Wie es sich anfühlt, Mitglied zu sein Le Bijou-Gemeinschaft

Profitieren Sie von exklusiven Anlegervorteilen Investoren-Event

Projektstartparty LG23 Investoren-Event

Einer der ersten Medienauftritte Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Hören Sie, was der Apple-CEO über sie sagt John Sculley

Vision & Zukunft von Le Bijou Hören Sie, was die Gründer sagen

Unsere wiederkehrenden Weihnachtstreffen Investoren-Event

Ein starker Partner Hören Sie, was Samsung sagt

Eine Legende über Le Bijou Apple-Mitbegründer Steve Wozniak

Der "echte Wolf der Wall Street" über Le Bijou Jordan Belfort

High-End-Schmuckaufnahmen Gübelin

Danke

x